Eine Luftaufnahme von 1919: Salzspeicher, Holstentor und darüber der später verlegte bzw. abgerissene Bahnhof. Rechts oben der Güterbahnhof. Direkt vor den Salzspeichern die 'Landwirtschaftliche Maschinenzentrale', eine Ausstellungs- und Verkaufshalle für landwirtschftliche Maschinen, die 1926 abgerissen und zunächst durch eine Rasenfläche ersetzt wurde.

Die Salzspeicher mit der Fa. Schulze und Oltmanns 1932

(Dank an G. Meyer-Oldenburg für die Überlassung)

Die Fa. Schulze und Oltmanns noch in den Salzspeichern

 

 

 

 

 

 

 

 

Herrn J. Oltmanns vielen Dank für die Überlassung der Bilder.